fbpx
muskatnuss muskat neomai biotic chakra magen darm gesundheit verdauung

Muskat*Aktualisiert: 10.01.2020

Verwendung in der Naturheilkunde

Die Muskatnuss wird in der Naturheilkunde für das Verdauungsystem eingesetzt. Es fördert die Verdauung und soll dabei helfen Nährstoffe besser über die Darmwände zu transportieren. Wer an Blähungen, Magenkrämpfen oder Durchfall leidet, kann mit der Muskatnuss eine Linderung erfahren. Sie wirkt krampflösend und beruhigend. Eine Stärkung für das Herz-Kreislauf-System und eine Steigerung der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit wird der Muskatnuss nachgesagt, was vermutlich am Wirkstoffs Myristicin, Elemicin, Safrol und Pinen liegt. In hohen Dosen (ab 10 g) kommt es zu Vergiftungserscheinungen und einem Rauschzustand. Als Gewürz ist der Muskat jedoch völlig unbedenklich. Muskat hilft sie innerlich bei Gicht, Leber- und Gallenschwäche. In einer Studie[1] an Mäusen, die an Leberschädigungen leideten, konnte das regenerative Potenzial von Muskat gezeigt werden. Der Fettspiegel in der Leber regulierte sich und Entzündungsprozesse in der Leber wurden vermindert. Bei äusserlicher Anwendung hilft die Muskatnuss bei Hautflechten wie z.B. der Schuppenflechte, Ekzemen, Herpes oder Hautpilzen.

 

Inhaltsstoffe

Die Muskatnuss besteht aus ätherischen Ölen, Fetten, Harz, sekundären Pflanzenstoffen, den Vitaminen (A, B1, B2, B3, B5, B6,B7) und Mineralien (Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphat, Schwefel, Chlorid). Wirkstoffe der ätherischen Öle sind die berauschenden und anregenden Myristicin, Elemicin und Safrol. Ein sekundärer Pflanzenstoff ist Lignane, das antioxidative Wirkungen besitzt. Ein weiterer Pflanzenstoff ist das Carotinoid Lycopen das ebenfalls als Radikalfänger gilt. Aromastoffe der Muskatnuss sind Terpenoide und Pinene, welche die Nebennierenaktivität und das vegetative Nervenystem positiv beeinflussen können.

 

* aus nachhaltiger, natürlicher Landwirtschaft

Rechtlicher Hinweis:

Bei NEOMAI biotic® handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, nicht um ein Heil- oder Arzneimittel. Die Anwendungsgebiete in der Naturheilkunde einzelner Inhaltsstoffe dienen der Information und ersetzen nicht die fachliche Beratung durch einen Mediziner oder Heilpraktiker. 

Studiennachweise / Literaturnachweise:
[1]https://pubs.acs.org/doi/10.1021/acs.jproteome.7b00901
http://www.aetherische-oele.net/aetherische-oele/muskatnuss.htm

close
Ferma Suisse

Newsletter abonnieren

Erhalte exklusive Angebote & Gesundheitstipps
Neue Email-Absender landen oft im Spam-Ordner.
Bitte prüfe deinen Spam-Ordner, falls du keine Newsletter-Bestätigung bekommst.
Newsletter-Abmeldung jederzeit möglich!
Translate »